23.06. - 18:00 - Treffpunkt Depot

Sprengeinsatz des Sprengstützpunktes VB / FF Pilsbach

Übungsleiter Roland Roider / Alois Schirl FF Pilsbach

Roland hat eine Übung mit der FF Pilsbach organisiert um einen Sprengeinsatz in unsere Gegend zu bringen. Die Aufagbe war einen Wurzelstock der einen Bach versperrte soweit zu sprengen, damit die Holzarbeiter diesen leichter zerlegen können. Es wurde in aller Ruhe die Sprengung vorbereitet und von Alois auch die ganze Theorie über den Sprengstoff, die Zündung von demselben und der Gefährlichkeit von Störfaktoren wie Handy, usw. erklärt.

Gespannt wurden dann auch die Evakuierung und die Sprengung selbst von uns auch von unserer anwesenden Jugend verfolgt.

Wir bedanken uns bei der FF Pilsbach und bei Roland für diese sehr interessante und mal etwas andere Übung.

Und wie immer sagen Bilder mehr als viele Worte ;).

http://www.ff-pilsbach.at/home/index.php/index-stp

Übungsstärke: 8 Mann

Fahrzeuge: Tank, Pumpe

Geräte: Generator



Hier werden die interessantesten Übungen und Veranstaltungen 2017 dokumentiert


Dämmer- und Frühschoppen 2017

Heuer war am 27.05. und 28.05. bei „Kaiserwetter“ die Veranstaltung ein sehr guter Erfolg. Danke an alle für euren Besuch! 

Die FF Oberhehenfeld dankt auch auf diesem Weg den Sponsoren. Reihenfolge willkürlich ;) - Rechtschreibfehler vorbehalten.

 

  • Riedl Metalltechnik
  • Gattermaier Baggerungen
  • Industriebauzone
  • Normstahl Entrematic
  • Nöhmer Traktortransporte
  • Nöhmer Beton-Kies
  • NEXUS
  • KFZ Fellner
  • KARO Metall
  • Bunte Urlaubswelt Schobesberger
  • Lenzeder RED ZAC
  • Gasthaus Kreuzerwirt Fam. Riedl
  • Erdbau Riedl
  • Wolfgang Wienerroither Raumausstattung
  • Nöhmer Expert
  • Marktmetzgerei Nagl
  • Pesendorfer Bau
  • KNV
  • EVO-Tech
  • Selbstvorsorger
  • Wimbergerhaus
  • ER Immobilien
  • JB Personalvermittlung
  • Riesch Planung, Consulting, Projektmanagement
  • Zenz’n Stub’n
  • Irran Gärtnerei, Blumengeschäft
  • Riedl Holz
  • Fore Life


08.05. - 19:30 - Treffpunkt Depot

Wasserversorgung vom See zu Ortszentrum Schörfling

Übungsleiter FF Schörfling

Ziel der Übung war, eine Relaisleitung vom See zu einem Einfamilienhaus im Zentrum zu legen. Diese Übung war mit Querung von Strassen mittels Schlauchbrücken, den Lotsendiensten und dem Funkverkehr sehr komplex.

Übungsstärke: 11 Mann

Fahrzeuge: Tank, Pumpe

Geräte: TS, Funkgeräte



28.04. - 19:30 - Treffpunkt Depot

Höhenrettung einer verletzten Person

Übungsleiter Alois Schwarzenlander

Ein Jäger hatte eine Herzattacke am Hochstand. Die Person wurde mittels Leiter, Flaschenzug und Dreieckstuch gerettet, und sein Gewehr das noch geladen war, war zu sichern. Während des Aufbaus und der Rettungsaktion wurde die Person die ganze Zeit von einem Ersthelfer betreut.

Übungsstärke: 8 Mann

Fahrzeuge: Tank, Pumpe

Geräte: Rettungsgeräte, Erste Hilfe-Ausrüstung



21.04. - 19:30 - Treffpunkt Depot

Rettung und Feuerwehr im Katastrophenhilfsdienst (KHD)

Übungsleiter Gerd Schieber Rotes Kreuz Seewalchen

Ziel der Übung war, die Zusammenarbeit vom Roten Kreuz und der Feuerwehr im Katastrophenfall zu verbessern.

Bei einem einleitendem Vortrag wurden uns grundlegende Begriffe und Arbeitsweisen vom Rettungsdienst näher gebracht.

In einer anschließenden Praxisübung wurden die Gerätschaften des KHD-Anhängers erklärt, und gemeinsam eine Sanitätshilfsstelle (SanHist) aufgebaut.

Wir bedanken uns für die sehr interessante und praxisbezogene Übung bei Gerd Schieber vom Roten Kreuz Seewalchen. 

Übungsstärke: 12 Mann

Fahrzeuge: .

Geräte: Rotes Kreuz Seewalchen



14. 04. - 19:30 - Treffpunkt Depot

Bekleidung, Fahrzeuge und Geräte, Standortkontrolle, Reinigung und Inbetriebnahme aller Geräte in den Fahrzeugen

Übungsleiter Norbert Ehrnleitner

Übungsstärke: 16 Mann

Fahrzeuge: Tank, Pumpe

Geräte: alle Geräte



03. 03. - 19:30 - Treffpunkt Depot

Aufgaben der FMD FF Oberhehenfeld - Vortrag

Vortragsvorbereitung und -leiter Peter Uhrik

Es gibt mit Daniela Sturm und Peter Uhrik nun zwei F-EH (Feuerwehrersthelfer) bei der FF Oberhehenfeld. Der Vortrag wurde auch mit sinnvollen Diskussionen gut angenommen.

Übungsstärke: 9 Mann

Fahrzeuge: .

Geräte: .



Feuerwehr Maskenball 2017 sehr gut dokumentiert !!!